Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Im Weiteren bestätigen sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben, und diese akzeptieren. (siehe Datenschutzreiter links)
 Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Im Weiteren bestätigen sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben, und diese akzeptieren.(siehe Datenschutzreiter links)

 

 

Camarguepferde Deutschland e.V.

2019

Camarguetunier 2019

In diesem Jahr wird unser Camarguetunier vom 06.09.2019 bis zum 08.09.2019 in Wesel stattfinden! Meldeschluss ist der 18.08.2019.

Nähres bitte der Ausschreibung entnhemen!

2018

!!!Achtung!!! Änderung!!!

Kurs zur Camarguereitweise mit Laetitia Mesnier

 

11.-12. Mai 2019

Im folgenden finden sie die Ausschreibung, die Anmeldung und die Teilnahmebedingungen.

Die Bilder vom Feuerkurs lassen sich nun in der Bildergalerie finden

Feuerkurs Teil 1

Feuerkurs Teil 2

Hier findet sich die Anmeldung für den nächsten Feuerkurs

Feuerkurs

Wir planen einen Feuerkurs für interessierte Reiter.

Unser Lehrmeister wird kein anderer als der Feuerreiter Roland Heiss persönlich sein. Er hat sich gegenüber unserem Vorsitzenden Rainer Moeldgen bereit erklärt, mit uns ein "heisses Wochenende" zu verbringen.
Der Kurs beinhaltet die Gewöhnung an das Element Feuer und es werden verschiedene Bilder erarbeitet.

Die Kursgebühr ist einschließlich der Brennmaterialien.

Der Kurs kostet 175 Euro je Teilnehmer und ist ein Sonderpreis für unseren Verein. Roland Heiss hat seine Wurzeln beim Camarguepferd und kommt uns damit entgegen.

Es sind 8 Plätze zu vergeben

Im Kursbeitrag enthalten ist Verpflegung für Mensch und Pferd.

Anmeldungen bitte unter 
sportwart@camarguepferde-deutschland.de

Mit der Anmeldung bitten wir um Zahlung des Nenngeldes auf Konto
De93 5866 1901 0000 5569 73 bei der Volksbank GENODED1WSC. Bitte mit Zweckangabe Feuerkurs 9 2018.

Vereinsmitglieder haben wieder die Möglichkeit, kostenlos auf dem Hof zu übernachten. Wir bitten unbedingt, das bei Anmeldung mit anzugeben.
 

Anmeldung Feuerkurs
Camargue-Treff 2018 Feuerkurs.pdf
PDF-Dokument [643.6 KB]

Wir gratulierem unserem Mitglied Linda D. zur Vermählung!

1. Euroregionaler Camarguepferde-Tag auf dem Capitelshof (ext. Veranstaltung)

Am Samstag ist für Reiter ein Programm, und am Sonntag dem 1.Juni 2018 wird zum ersten Mal der Camarguepferde Tag auf dem Capitalshof mit Reitern aus Belgien und Luxenburg stattfinden, wobei am Sonntag Zuschauer gerne vorbeigucken können. Weitere Informationen erhalten sie bei 52445 Titz Opherten, Titzerstr. 1, capitelshof.de, capitelshof@t-online.de.

Datenschutzerklärung

Wir haben unsere Datenschutzerklärung gemäß der DSGVO aktualisiert. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen sie dieser Datenschutzerklärung zu und bestätigen, dass sie sie gelesen haben!

Wir nehmen an der Equitana Open Air teil!!!

 

Wir nehmen dieses Jahr mit einem Stand und einem Schaubild an der EOA teil! Alle Interessenten können gerne an unserem Stand(P13, direkt am Aktionsplatz) vorbeischauen!

Unsere Vorführungen:

25.05.2018

11.20-11.30    Showring

14.30-14.40    Aktionsplatz

 

26.05.2018

11.00-11.10     Aktionsplatz

15.20-15.30     Showring

 

27.05.2018

14.50-15.00      Aktionsplatz

16.30-16.40      Showring

 

Wichtige Änderung der Trainingstage für die Equitana Open air!

Die Termine für das  Training wurden geändert!

 

7.4. wird zum 8.4. bei Susanne Renker
28.4. wird zum 29.4. bei Raphaela Rohm
 

Von nun an ist um 12:00 Beginn!

 

 

Weitere Informationen lassen sich auf Facebook finden.

Jahreshauptversammlung 2018

Der Termin für die diesjährige Jahreshauptversammlung steht fest! Es handelt sich um den 24.03.2018! 

Einladung zur JHV 2018.pdf
PDF-Dokument [326.9 KB]

Die Camagri 2018 ist vorüber! Hier die Ergebnisse!

Camagri 2018 Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [192.5 KB]

Working Equitation Workshop mit Fritz unter Tunierbedingungen

14./15. April

Anmeldung als PDF
Anmeldung WE Balance zwischen Spass und [...]
PDF-Dokument [654.8 KB]

Termine für das Training für die Equitana Open Air

Die Termine für das  Training stehen fest!

 

3.2.
3.3.

7.4.
28.4.
5.5. Nottermin, falls mehr Training nötig ist, geblockt
12.5.Nottermin, falls mehr Training nötig ist, geblockt

 

Sollte festgestellt werden, dass die 4 Termine nicht reichen, werden weitere Termine ergänzt!

 

 

Weitere Informationen lassen sich auf Facebook finden.

Die Termine für das  Training wurden geändert!

 

7.4. wird zum 8.4. bei Susanne Renker
28.4. wird zum 29.4. bei Raphaela Rohm
 

Von nun an ist um 12:00 Beginn!

 

 

Weitere Informationen lassen sich auf Facebook finden.

Wir wünschen allen ein FROHES NEUES

2017

09.12.2017 Stutentreiben in Wesel

 

 

 

 

 

 

Informationen unter facebook oder Kontakt

30.10.2017  Nachruf Andrea Schabio

Unser Mitglied Andrea Schabio, geborene Krux, hat uns in der Nacht von Freitag auf Samstag nach schwerer Krankheit leider schon verlassen müssen.


Andrea ist 1994 mit fünf Camarguepferden in unseren Verein eingetreten und wurde zu einem sehr aktiven Mitglied in den Bereichen Zucht, Breitensport, Schauauftritte und Turnierausrichtung.


Sie hat sogar noch bis in den Herbst 2017 hinein Turniere geritten und dabei immer große Freude ausgestrahlt. Durch den Erwerb der Karlsmühle konnte Andrea ihren Traum einer eigenen kleinen Camarguezucht in Deutschland verwirklichen.


Mit Französisch als ihrer 2. Muttersprache stellte sie für den Verein wertvolle Kontakte zu Frankreich her. So war sie maßgeblich an der Zusammenarbeit mit dem Verein APCC und an der Übersetzung des ersten Réglements für Gardianturniere in Deutschland beteiligt. Darüber hinaus holte sie Jean-Pierre Bruno als Trainer für die Gardianreitweise nach Deutschland und hielt mit ihm Lehrgänge auf der Karlsmühle ab.


Mit Produkten des Sattlers Pujolas aus Nimes und diversen französischen Firmen baute sie zusammen mit ihrem damaligen Lebensgefährten Holger Marsen auf der Karlsmühle eine kleine ab feine Verkaufsstelle für original französisches Equipment auf und war auf Messen wie EQUITANA und Eurocheval vertreten. Sie bot dem Verein Wissen und Infrastruktur für Wander- bzw. Orientierungsritte, Turniere und leitete auch eine Camargue-Showtruppe.
Bis zum Schluss nahm sie, wenn immer sie konnte, an Vereinsaktivitäten wie Turnieren oder Vereinsversammlungen teil, an denen sie mit Eloquenz und scharfem Intellekt so manche verfahrene Situation retten konnte.


Ihre fröhliche Art war bei jedem Treffen eine Wohltat und in den Gesprächen in diesem Sommer war uns ihre Kraft und ihr Wille zu leben, die wichtigen Dinge im Leben zu genießen, ein Weckruf. Wir haben uns sehr auf ihre Teilnahme am Turnier 2017 mit ihrem Ehemann Winfried Schabio und Hanna Becker gefreut. Ihr persönlicher Wunsch nach einem schönen Wochenende mit ihrem Ehemann, Freunden, Camarguepferden, interessanten Gesprächen ging noch einmal in Erfüllung.


So hat es uns besonders gefreut, dass unsere Akteure gerade für Andrea und Winfried bereit waren, wunderschöne Schaubilder zu zeigen und für das Paar ein unvergesslich schönes Wochenende -trotz schwerer Stunden- zu zaubern. Wir sind glücklich, diese gemeinsame Zeit noch mit Andrea gehabt zu haben.


Ihre Gesellschaft, ihr Fachwissen und ihre Wortbeiträge werden uns fehlen.
Die Beisetzung von Andrea findet am 10. November um 14 Uhr in Wittlich auf dem Friedhof Burgstrasse statt.


Wesel, 30.10.2017
Der Vorstand

02. /03.09.2017 Guardian-Camarguetunier in Wesel

 

28./29.09.2017

 

Wir haben umfangreiche Änderungen an der Website auf allen Seiten vorgenommen! Es ist möglich, dass irgendetwas noch nicht perfekt läuft, lasst uns dass einfach wissen.

(kurze Anmerkung: Die PDFs müssen gedownloaded werden, anders geht es nicht)

Juli, 2017

 

 


Bald ist es wieder so weit. Unser Camarguepferdeturnier steht vor der Tür. Wie im letzten Jahr werden wir wieder die Anlage des RV Wesel-Obrihoven in Wesel dafür nutzen. Im letzten Jahr hat uns diese tolle, flexibel nutzbare und weitläufige Reitanlage restlos überzeugt, so dass wir uns entschlossen haben auch dieses Jahr hier wieder zu Gast zu sein. Ob Reithalle, Außenplatz oder Vielseitigkeitsstrecke hier ist fPlatz für uns und unserer abwechslungsreichen Prüfungen. Mittlerweile ist es ja Tradition, dass auch Reiter die kein Camarguepferd besitzen, bei uns starten können. Natürlich sind aber auch Zuschauer, ob zwei- oder vierbeinig herzlich willkommen.

Weiter Infos finet ihr unter Reglement und Turnier


Unsere Sponsoren:

2016

September, 2016

Das diesjährige Camargueturnier wird vom 3.09-04.09.2016 auf dem Gelände des RV Wesel-Obrihoven in Wesel stattfinden. Unsere Vereinsmitglieder haben bereits per Mail eine Einladung erhalten, aber auch in Facebook könnt ihr unsere Veranstaltung sehen. Die meisten von euch kennen ja bereits die Anlage, die optimale Bedingungen für uns vorweisen kann. Neben einer großen Reithalle, steht uns ein großer Abreiteplatz zur Verfügung, sowie die exzellente Vielseitigkeitsstrecke. Wie auch im letztem Jahr sind natürlich auch Reiter gerne gesehen, die nicht mit einem Camarguepferd starten möchten. Jetzt werden nur noch eure Nennungen erwartet, eine Neuerung in diesem Jahr ist eine offene Klasse, d.h. es können nicht nur Camarguepferde in beliebiger (pferdegerechter) Ausrüstung, sondern auch andere Rassen teilnehmen, da das Camargue-Turnier in seiner spezifischen Reitweise "Working Equitation" orientiert ist. 

 

Weiter Inos findet ihr unter Reglement und Tunier

Unsere Sponsoren:

Juni, 2016

Wir möchten uns noch einmal bei allen Mitglieder für die rege Teilnahme an der Equitana OpenAir bedanken. Wie auch in den letzten Jahren konnten wir wieder ein großartiges Schaubild präsentieren, dass in dieser Konstellation sicherlich auch für erfahrene Equitana Besucher absolut neu war. Die Vorbereitung, sowie die Teilnahme an der EOA hat uns allen sehr viel Spass bereitet und wir werden sicherlich auch in zwei Jahren wieder unseren Verein dort repräsentieren.

Februar, 2016

Wir möchten alle Mitglieder daran erinnern, dass am 5.03.2016 um 15.00 auf dem Capitelshof in Titz-Opherten die Jahreshauptversammlung 2016 stattfinden wird. Auch Gäste sind willkommen.

2015

17.09.2015

Am ersten Wochenende des Septembers veranstaltete der Camargue Verein sein jährliches Turnier. Über 30 Teilnehmer, die jüngste gerade einmal 11 Jahre alt, ritten in den Klassen Amateur Elite (Schwer), Club 1 (Mittel) und Club 2 (leicht). In diesen Klassen mussten die Teilnehmer die unterschiedlichen Disziplinen Reprise du Travail (Dressur), Maniabilite (Trail) und dem Parcour de Pays (Geländestrecke) absolvieren. Die Prüfungen wurden durch die französischen Richterinnen Jennifer Granier und Celine Legaz gewertet.

Die Reitanlage "Gut Heiderhof" gelegen im direktem Umland Bonns stand den Teilnehmern das ganze Wochenende zur Verfügung. Die Siebengebirgsreiter/innen des Vereins und Helfer boten allen ein harmonisches Wochenende, so dass jeder die Zeit mit seinem Pferd genießen konnte. Der französische Abend bei Wein, gutem Essen mit Programmeinlage sorgte für einen heiteren Abend.

Besten Dank noch einmal an die Organisatoren und Helfer/innen

Die Ergebnisliste des Turniers findet ihr in unserer Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/camarguepferde/918536774906454/

Des weiteren bedanken wir uns bei unseren Sponsoren:

Rüdigers Welt; Raiffeisenmarkt; Rewe; Obsthof Mohr; Blumenecke Oberpleis; Buchhandlung Seidel & Millinger; Krämer Reitsport; Baustoffe Klein; Sielemann Asbach; Equiva Hennef; Frankys Vierbeinshop; Gestüt d Issel; LVM Versicherung; Weber Futtermittel; Gartenbau Fech

28.8.2015

Am kommenden WE startet unser jährliches Vereinsturnier. Unsere Sportwartin Tanja Adolphs hat sich extra eine Woche Urlaub genommen, damit sie mit ihrem Organisationsteam für dieses Ereignis und für euch als Teilnehmer ein rundum schönes Turnier im Endspurt vorbereiten kann. Hut ab vor diesem Engagement!
Linda Duschanek hat sich um Sponsoring gekümmert und die Fa. Reitsport Krämer für uns und unsere Camarguepferde gewinnen können. Im Gegenzug veröffentlichen wir hier gerne das ensprechende Logo.
Wir wünschen euch ein entspanntes Training, gesunde Pferde und eine gute Anfahrt. Um das passende Wetter kümmern wir uns noch, aber das scheint auch zu gelingen. Viel Spass und Freude mit unseren Camarguepferden!

16.7.2015

Das Camargue Turnier am 5.-6. September nähert sich mir Riesenschritten, die Vereinsmitglieder wurden bereits darüber informiert und in Facebook wurde eine Veranstaltung dazu erstellt. (An dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank an unsere Sportwartin Tanja Adolphs und den 2.Vorsitzenden Eric Louge für die Planung im Vorfeld) Der Veranstaltungsort ist diesmal der Heiderhof in Königswinter bei Bonn, wo wir eine gute Anlage und eine schöne Vielseitigkeitsstrecke nutzen können. An Hindernissen wird es also nicht mangeln. Jetzt werden nur noch eure Nennungen erwartet, eine Neuerung in diesem Jahr ist eine offene Klasse, d.h. es können nicht nur Camarguepferde in beliebiger (pferdegerechter) Ausrüstung, sondern auch andere Rassen teilnehmen, da das Camargue-Turnier in seiner spezifischen Reitweise "Working Equitation" orientiert ist. Die hierzu differenzierte Ausschreibung findet ihr hier:

Camargue-Turnier 2015

Aufgaben in deutsch, Stand Reglement 2009: Amateur 1, Club Elite Amateur 2, Club 1 Amateur Elite

Aufgaben in französisch, Stand Reglement 2014: Amateur 1, Club Elite Amatuer 2, Club 1  Amateur Elite

Camarguepferde-Treffen auf dem Capitelshof am 26.27.28. Juni

Der Camargue-Treff, der eigentlich von Raphaela Rohm in Wesel geplant war, wurde wegen einer möglicherweise ansteckenden Erkrankung spontan von Wesel auf den Capitelshof verschoben. Wir hatten mit über 15 Teilnehmern und Gästen ein sehr schönes Camargue-Wochenende. Am Samstag, nach gemeinsamen Aufbau hat Rainer Mödgen die Maniabilité (vergleichbar einem Trail) auf dem Platz geleitet, am Abend gab uns Kerstin Gerhardt einen Einblick in die Handarbeit mit ihrem gelehrigen Schüler Octobre de Layalle (wohnhaft auf dem Capitelshof). Der Abend war dem Essen und Trinken vorbehalten, was uns Raphaela Rohm als "Essen auf Rädern" gebracht hat, während die Pferde fröhlich auf ihren Paddocks Gras knabberten. Sonntag wurde die praktische Dressurvorbereitung für das Anfang September stattfindende Camarguturnier angefangen, am Mittag dann beendete ein gemütlicher Ausritt ins Zuckerrübenkartoffelgetreideland das gelungene Wochenende. Wir hatten viel Glück mit dem Wetter, es blieb trocken und zum Glück angenehm warm. Von hier aus nochmals vielen Dank an alle Beteiligten für ihr Kommen und an alle Pferde für ihre Motivation. Alles verlief harmonisch - so soll es sein!

26.5.2015


Der 'Frühlingsritt auf der Sophienhöhe" am 9.Mai hat uns trotz schlechter Vorhersage mit supergutem Reitwetter überrascht. Wir sind pünktlich um 12 Uhr vom Parkplatz Rödingen Höllen aus gestartet und den gut zu reitenden, sandigen Reitwegen durch den Wald bis zum Parkplatz Sophienhöhe in Hambach gefolgt. Dort wurden wir mit frischen Sandwiches und Getränken von Jan bestens versorgt, haben unseren Pferden eine verdiente Pause im Gras gegönnt, um anschließend Parallelwege zurückzureiten. Gegen 16 Uhr haben wir unsere Pferde wieder verladen und sind zum Grillen zum Capitelshof in Opherten gefahren. Ein schöner Reittag durch den Wald mit ausnahmslos grottenbraven Camarguepferden und ebensolchen Reitern ging in einen gemütlichen Grillabend über. Einige haben es sehr lange ausgehalten und sind über Nacht geblieben, die Pferde sicher im Paddock verbracht. Musikalisch wie immer stimmungsmässig klasse und live hat uns Hedu Duschanek mit Gitarre, Mundharmonika und seiner Stimme bei bester Laune gehalten. Mit dabei waren: Linda Duschanek mit Cessou, Hedu Duschanek mit Tara, Tanja Adolphs mit Barroudeur, Gitta Louge mit Tsar, Eric Louge mit Quador, Rainer Möldgen mit "Schätzchen", Juli Gerbig mit Un Sol, Claudia Mucke mit Sagneuer, Philipp Renker mit Tilam, Susanne Renker mit Octobre sowie Markus Gerbig mit seinem Fahrrad, der uns die ganzen Wege gefolgt ist und eifrig fotografiert hat. Am Abend kamen noch Yvonne und Gisela dazu, die leider beide nicht mitreiten konnten. Weitere Fotos findet ihr auf unserer klick-FB-SeiteSu. und hier klick-FB-Seite Julie

28.2.2015

Neuer Vorstand im Camarguepferde Deutschland e.V.

Am 28.2.2015 wurde die satzungsgemässe Neuwahl des Vorstands folgendermassen entschieden:

1. Vorsitzende: Raphaela Rohm

2. Vorsitzender: Eric Guy Louge

Kassenwartin: Hélène Fragnaud-Tomasino

Sportwartin: Tanja Adolphs

Internet und Presse: Philipp Renker

Der alte Vorstand ist sehr zufrieden über die nunmehr gesicherte Zukunft unseres Vereins und wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg und Glück und ein goldenes Händchen mit weissen Haaren für alle Unternehmungen, Neuerungen und Planungen in Sachen Camarguepferd und Vereinsleben. Über die Bereitschaft der gewählten Mitglieder und derjenigen, die sich ebenso zur Wahl gestellt haben, haben wir uns wirklich sehr gefreut, das unterstreicht doch trotz aller "Socialvernetworking" die Wertigkeit des lebendigen und echten Zusammensein von passionierten Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft - dem Camarguepferd. Denn wenn man zusammensitzt und redet und diskutiert (ja, das können wir immer noch gut und lange) und isst und trinkt und sieht und sich in die Augen gucken kann - das kann weder Facebook noch eine Homepage bieten. Das reale Reiter-Leben findet schließlich auch auf dem Pferderücken statt und nicht auf animierten Schimmeltieren. In diesem Sinn hoffen wir auf viele gemeinsame Unternehmungen und möchten auch die Mitglieder aus entfernteren Reginonen ermuntern, daran einmal teilzunehmen. Wir sind sicher, dass der neue Vorstand eine ideenreiche Camarguepferde-Zeit aushecken wird. Und der erste Schritt der Franzosen anlässlich der Camagri im Februar auf uns und unsere Züchter zu bestätigt doch unsere Arbeit und die Aufgabe im Verein und lässt auf eine möglicherweise ereignisreiche Zukunft hoffen. viel Glück dazu wünscht der vorherige Vorstand Susanne Renker, Rainer Möldgen, Linda Duschanek und Philipp Renker
Capitelshof JHV 2015 im "Alten Bullenstall" anklicken zum vergrössern

Kontakt:

Camarguepferde Deutschland e.V.
An der Issel 9
46485 Wesel

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 281 948282 +49 281 948282

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken unseren Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Besuchen Sie uns bald wieder auf unserer Homepage Ihr Camarguepferde Verein | © Camarguepferde Deutschland e.V. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu! (https://www.camarguepferde-deutschland.de/datenschutz/)